Donnerstag, 1. Dezember 2016

Von Aschenbrödel´s Schuh und brüllenden Kindern - Monatsrückblick November 2016

November 2016: Zeit war es noch einmal für einen Kurzurlaub...warum fährt man im Herbst/Winter in Urlaub? Die Aschenbrödel-Ausstellung in Moritzburg hat wieder eröffnet :)
{Gesehen} Die ersten Weihnachtsplätzchen, bei uns genannt Bredle. Als Beschäftigungstherapie hatten wir schon eine Schüssel für dem 1. Advent gebacken (als die Kinder krank waren) und somit meine jahrelange Tradition gebrochen, denn sonst hieß es immer erst am 1. Advent: Plätzchenzeit hat angefangen.
{Gehört} Tatsächlich schon Weihnachtslieder. Von Simone Sommerland gibt es eine tolle CD „Die 30 besten neuen Weihnachts- und Winterlieder“ 

{Getan} St. Martin begangen (feiern kann man ja nicht sagen). Es war ein sehr schöner St. Martinsumzug, mit St. Martin auf dem Pferd und einem klitzekleinen Gottesdienst dazu.

{Gelesen} „Das Komplott“ von John Grisham. Bei der Aktion #GemeinsamLesen könnt Ihr nachlesen, um was es geht.

{Gefreut} Dass die Kinder endlich wieder gesund sind. Erst hatte das Würmchen mit einem hartnäckigen Infekt und Husten zu tun, wo wir dann schon Zwiebelsaft angesetzt hatten (der tatsächlich endlich den Husten bekämpfte) und dann kam noch die Hand-Mund-Fuß-Krankheit. Erst beim Gummibärli und natürlich zeitlich versetzt beim Würmchen. Es war nicht schön, mit anzusehen, dass sie nix essen können und nachts tlw. vor Schmerzen gebrüllt haben.

{Gedacht} Jetzt wird es bald ernst...Die Anmeldung für die Kernzeitbetreuung für das Gummibärli wurde abgegeben und die ersten Schulranzen wurden begutachtet.

{Gewünscht} Mehr solcher schönen Tage wie unseren Waldspaziergang. Würmchen war nicht so begeistert, sie mag langes Laufen nicht, aber da musste sie einfach mal durch *lach*

{Gekauft} Tapetenkleister und Materialien dazu. Tapeten hatten wir ja schon. Nun wurden die alten Tapeten abgerissen (die Kinder durften diese noch vorher bemalen) und neue Tapeten zieren nun den Flur, Esszimmer und Küche. Sieht toll aus, hat mein Prinz toll hinbekommen.
{Gebloggt} „Wenn die Keksoma aufwacht...“ ist ein Produkttest für ein Kinderspiel für Kinder ab 5 Jahren. Schaut mal rein, vielleicht wäre das für den ein oder anderen als Weihnachtsgeschenk für die eigenen Kinder oder Patenkinder oder Enkelkinder. Den 2. Teil unseres Sommerurlaubes habe ich geschafft, zu posten.
{Nähen} Weihnachten rückt näher, daher habe ich angefangen, dafür zu nähen. Zeigen kann ich natürlich noch nichts, sonst wäre es ja keine Überraschung mehr. Ich kann Euch aber schon verraten, dass es dieses Jahr von mir keinen eigenen „Adventskalender“ für Euch gibt, ich aber an zwei Tagen bei der lieben Lisa von der Traumfaden Werkstatt als Sponsor für ihren Adventskalender etwas beigesteuert habe.

Eure Ivi

Natürlich wurde im November auch wieder gebacken 😉




Kommentare:

  1. Liebe Ivi,
    Urlaub ist doch eigentlich immer schön, egal in welchem Monat.
    Ich hoffe, dass die lieben Kinderchen den Dezember gesund überstehen !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Käthe,
      natürlich ist Urlaub (fast) immer schön...nur nicht unter so blöden Umständen ;) und dass die Kinder gesund bleiben, hoffe ich stark....da nehme ich dann auch "nur Erkältungen" in Kauf, nachdem, was wir hinter uns haben :)

      Ich wünsche Dir einen schönen Weihnachtsmonat!

      LG Ivi

      Löschen
  2. Uii, hier ist ja einiges los. Ich war gerade bei der lieben Käthe stöbern und kam so auf Deine Seite. Die Aschenbrödelausstellung würde mir auch gefallen, passt gerade so schön in die Zeit...
    Ansosnsten bin ich ähnlich beschäftigt, Plätzchen backen, für Weihnachten nähen und endlos spazieren...
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, MAndy die hummel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Mandy (oder lieber Elli?)!
      Na, momentan ist nicht soviel auf dem Blog los, weil ich arg beschäftigt bin, aber das sieht man meistens dann auf den Monatsrückblicken ;)

      Die Aschenbrödelausstellung geht meines Wissens bis Februar. Vielleicht schaffst Du es ja,dorthin zu kommen. Ich könnte Dir zwecks Übernachtung auch eine sehr schöne FeWo empfehlen.

      Deine genähten Sachen sind sehr schön, hab mal ein wenig geschmult bei Dir :)

      Ich wünsche Euch frohe Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

      LG Ivi

      Löschen