Donnerstag, 29. Dezember 2016

Hallelujah - es ist vollbracht - Monatsrückblick Dezember 2016

Dezember 2016: Fröhliche Weihnacht überall....ach, halt, Weihnachten ist ja schon vorbei :) War es bei Euch auch so schön und vor allem ruhig? Bei uns war Weihnachten ziemlich ruhig, was auch gut so war, denn der Weihnachtsmonat selbst war gespickt voll mit Events. Wie habt Ihr Weihnachten verbracht? Allein, im Kreise der Familie, mit Freunden? Was wurde verschenkt? Wir haben z. B. dieses hier von unseren Kindern bekommen, was sie gemeinsam gebastelt haben. Finden wir total toll!

{Gesehen} Das Christkind auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt und das Gummibärli hat auch noch im Vorfeld schon etwas von diesem bekommen: einen Webrahmen. Vielen Dank liebes Christkind der KVV 😉

Den Nikolaus gleich mehrfach. Am besten war der beim diesjährigen Weihnachtsreiten von unserem Reitverein. Es war wieder eine tolle Vorführung der Voltikinder.

{Gehört} Schon wieder sind viele Stars gestorben im Weihnachtsmonat...es war ein sehr trauriges Jahr diesbezüglich.

{Getan} Plätzchen gebacken, Geschenke eingekauft und verpackt, Weihnachtslieder gesungen, Weihnachtsfeier mit der Kindergartengruppe gemacht, den Baum geschmückt und noch so Vieles mehr.
{Gelesen} Weihnachtskarten, obwohl ich gemerkt habe, dass es von Jahr zu Jahr abnimmt. Schreibt Ihr noch per Post Karten? Ich habe doch einige versandt, denn ich finde es noch immer schön, normale Post im Briefkasten vorzufinden.
{Gefreut} Über das Weihnachtsmusical der ev. Kirche bei uns habe ich mich sehr gefreut, dass alles gut lief. Gummibärli hat das erste Mal in diesem Jahr mitgemacht und ich befürchte, es folgen viele Jahre noch ;) Alle haben es toll gemacht!

{Gedacht} Dass die Waldweihnacht noch nie so schön war, wie in diesem Jahr. Es war nicht wirklich etwas Anderes dabei, aber die Stimmung war besser, es kam sehr viel gutes Feedback (wir hatten mit einem anderen Pärchen zusammen die Waldweihnacht organisiert) und es regnete nicht 😄

{Gewünscht} Dass dann doch mal irgendein Weihnachten ohne Krankheiten ist...die zwei Jüngsten waren vor Weihnachten schon nicht mehr im Kindergarten, weil sie so arg erkältet waren, was bis jetzt noch anhält (obwohl ich denke, dass es schon wieder ein neuer Infekt ist)...den Opa hat es auch umgehauen...

{Gekauft} Viel zu viele Süßigkeiten habe ich gekauft (wer will, wer will, wer hat noch nicht genug...haben noch einen ganzen Korb voll), aber natürlich auch Salat und Gemüse. Weihnachtsessen...dieses Jahr gab es mal sehr leckere und zarte Hirschsteaks. Wir haben uns aber auch wirklich in Ruhe mal hingesetzt und haben ein Weihnachtsfrühstück gemacht, also Völlerei war in diesem Jahr nicht dabei.

{Gebloggt} Gar nix....und wißt Ihr was? Es hat mir auch nicht in den Fingern gejuckt. Die Auszeit bekam mir sehr gut. Ich hatte auch genug Anderes zu tun 😊
{Nähen} Ich habe ziemlich viel im Dezember genäht. Da waren für das Weihnachtsmusical Fenstervorhänge und der Bühnenvorhang zu nähen. Dazu kamen dann noch 3 goldene Kronen für die Heiligen drei Könige.

Daneben habe ich zwei schöne Gewinnergeschenke nähen dürfen, einmal ein Set aus Mütze & Halssocke als auch ein Wolkenkissen. Die Stoffauswahl war von den Gewinnern aus gegangen.
Für den Kinderhospizdienst in Karlsruhe habe ich in diesem Jahr Beanies (SM: Hamburger Liebe) & Wolkenkissen (SM verkleinert von Misses Cherry) genäht. Die anderen Sachen wurden von Bekannten zugesteuert.

Für unsere zwei Kleinen habe ich noch gefütterte Beanies und für die große Motte einen normalen Schal (so gewünscht) genäht. Zu mehr bin ich dann doch nicht gekommen, meine Maschine wollte nicht mehr mitmachen.


Ich möchte mich bei Dir und Dir und auch Dir bedanken, dass Du meinem Blog folgst oder nur liest. Es war ein schönes Bloggerjahr mit Euch (und nein, jetzt kommt kein „beliebtester Post-Artikel“)!

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Geht es langsam und ruhig an.
Ich wünsche Euch Gesundheit und Glück,
viel Liebe und Wärme.

Eure Ivi


Kommentare:

  1. Liebe Ivi,
    ich hoffe , dass es mit den beiden Kleinen gesundheitlich wieder aufwärts geht. Der Dezember flog nur so dahin, mir scheint, bei euch war es auch so.Süßigkeiten gab es in diesem Jahr bei uns kaum, ich bin zu spät los. Als die KInder noch klein waren, war es anders.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Käthe,
      danke Dir!

      Ich wünsche Euch auch einen ganz ruhigen, aber schönen und guten Rutsch ins neue Jahr, in dem wir uns bestimmt bald wieder lesen werden.

      LG
      Ivi

      Löschen
  2. Liebe Ivi, ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und alles Gute fürs neue Jahr! Du hast aber viel zu tun gehabt im Dezember, Wahnsinn! Nun müsst ihr nur noch alle wieder gesund werden! Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      lieben Dank!

      Wir lesen uns dann gegenseitig wieder im neuen Jahr 😉

      LG Ivi

      Löschen
  3. Liebe Ivi

    Du bist eine ganz sympathische Frau.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela,

      das gebe ich gerne an Dich zurück :)

      LG Ivi

      Löschen
  4. Hallo und vielen Dank für den interessanten Artikel. Weihnachten ist einfach ein schönes Thema, besonders für die Kinder. Meine Nachbarin ist auch gerade am Bühnenvorhang nähen für ihre neue Vorstellung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      das klingt doch toll. Wir können uns auch in diesem Jahr wieder an dem von mir genähten Vorhang beim Weihnachtsmusical erfreuen...bald geht es mit den Proben los und dann dürfen wir Großen neue Requisiten bauen ;)

      LG und eine schöne Herbstzeit
      Ivi

      Löschen