Montag, 23. März 2015

Montags grüßt das Murmeltier - 12. KW

Hallo meine lieben Leser und Leserinnen,
ich bin wieder zurück (leider alles nicht so gelaufen, wie gedacht...). Ich schau mal, ob ich die letzte Woche jetzt überhaupt zusammen bekomme, sie war nicht so spektakulär :)

Nun kommt ja auch bald Ostern, habt Ihr auch einen Osterkalender? Unsere drei Kinder haben jeder einen.

{Gesehen} Meinen Prinzen. Er war noch bis Donnerstag daheim und musste erst Fr+Sa wieder arbeiten. Noch dazu gab es ja traumhaftes Wetter mit bis zu 18 Grad bei uns. Das war schön!

{Gehört} „Der kleine König“ auf CD – da ging es um Namen von Blumen und was für Geräusche beim kleinen König aus seinem Körper kommen.

{Getan} Aufgeräumt, Wäsche gewaschen, Erlebnisse verarbeitet, eingekauft und und und BÜGELPERLEN gemacht (selbst Würmchen macht sie schon mit)...so langsam kann ich sie nicht mehr sehen und die Wand über dem Bett vom Gummibärli ist auch schon voll :( Dabei liegen hier noch stapelweise fertige Sachen zum Aufhängen – jemand eine Idee???

Es wurden auch Ostereier bemalt, die nun draußen am Oleander hängen. Das Gummibärli fand es toll, die Mama wieder zu haben und so wurde diese gut beschäftigt. Aber auch die kleine Schwester war zwischendurch zum Spielen gut ;)

{Gegessen} Pizza, Kuchen, Wienerle, Schokolade, Eis UND...wir haben angegrillt - als Nachtisch gab es die ersten Erdbeeren, die gar nicht so schlecht waren *yummie*
{Getrunken} Cappuccino von Milka (was sonst), Cola mit Zitrone, 7up, Wasser, Wein

{Gelesen} Ausgelesen Teil 2 von Fifty Shades of grey Wochen- nein monatelang dagegen gesträubt, weil JEDER es gelesen hat...nun hat es mich auch erwischt...aber ganz ehrlich? Ich dachte, es wäre noch viel schlimmer!

{Gefreut} Jaaaa, ich war skeptisch, als mein Gummibärli meinte, sie wolle auch zum Ballett...unser kleines Bauerntrampelchen dorthin? Wir waren am Freitag zur Schnupperstunde (und werden auch noch eine 2. machen), aber sie hat sich tapfer durchgeschlagen und hatte Spaß, das hat man ihr angesehen. Der erste Satz noch im Saal „Können wir wieder hierher kommen, an einem anderen Tag?“ Ich bin gespannt, wie das weitergeht, aber wenn sie Freude dran hat, stehen wir ihr doch nicht im Weg :) (PS. Interessant war tatsächlich, dass sie die Übungen natürlich alle nicht wirklich geschafft hat, aber beim Tanz für den Tag der offenen Tür im Juli hat sie fast alles mitmachen können...)

Gefreut habe ich mich über ein "Mitbringsel" einer lieben Freundin, danke A.!


{Gelacht} Papa geht ins Bad, sich rasieren. Würmchen geht kurze Zeit später mit rein und sieht das weiße, eingeschäumte Gesicht vom Papa. Sie ruft lachend „Gespenst! Gespenst!“ (jetzt macht sie sich jedes Mal einen Spaß draus)

{Geärgert} Dass wir einen falschen Termin für´s Kinderreiten im Kopf hatten...nun fiel diesen Monat das Reiten aus für´s Gummibärli...doof.

{Gewünscht} Dass das Wetter nun wirklich beständiger wird. Meine große Motte hat es arg erwischt mit beidseitiger Rippenfellentzündung, was nun auch noch eine Lungenentzündung wurde :( Also irgendwann ist mal gut, wir haben die Krankheiten doch nicht gepachtet!
Selbst unser Dicker weiß nicht, wie er mit dem Wetter umgehen soll
{Gekauft} Ohhhh, gekauft haben wir so Einiges, aber es musste sein, die Kinder sind schon wieder gewachsen.

{Geklickt} Nur die üblichen „Verdächtigen“: Großmutter Käthe, Feiersun und mitkinderaugen, Amazon und ebay.

Das ist ein Igel!
{Was will ich noch?} Tja, die Ruhe und Entspannung hatte ich leider während der Kur nicht (gibt noch einen extra-Post dazu). Daher hoffe ich, dass ich jetzt so langsam wieder ruhiger werde...tut auch meinem Bluthochdruck etwas gut, wahrscheinlich ;)

Ich wünsche Euch eine tolle neue Woche, versucht, etwas Frühlingshaftes zu entdecken und einzufangen!

Bis dahin,


Eure Ivi

Zeit mit Schwester verbringen

Zeit mit Mama verbringen





Kommentare:

  1. Liebe Ivi,
    ach ist die Kur schon vorbei ?
    Das ist ja schade, dass Du Dich nicht so erholen konntest.
    Ich bin schon neugierig auf den extra Post zur Kur.
    Vielleicht habt Ihr die Krankheiten doch gepachtet, das hört sich ja ganz danach an.
    Gute Besserung für die Große !
    Mit den Bügelperlen haben sich unsere Kinder auch beschäftigt als sie klein waren.
    Ich weiß gar nicht mehr, wo die ganzen Kunstwerke geblieben sind.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Noch scheint bei uns die Sonne !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Käthe,
    lieben Dank für die Besserungswünsche, können wir gut gebrauchen, hoffentlich ist sie jetzt die Letzte, die etwas hat/hatte.

    Ja, in meiner Kindheit hießen diese Perlen noch nicht Bügelperlen, aber wir haben sie auch schon gemacht, in Deckeln von Gemüsegläsern (bei uns gab es keine Vorlagen).

    Die Sonne wagt sich auch hier ab und zu raus, aber mehr wie 6 Grad waren es heute Vormittag noch nicht :( Eine schöne Woche wünsche ich Dir ebenfalls,

    ganz liebe Grüße zurück, auch an Deine Hundis,
    Ivi

    AntwortenLöschen