Dienstag, 24. Februar 2015

(Werbung!) Leibniz Cream Team Kekse - Produkttest

Wir haben durch die liebe Eva von „dietestfamilie.de“ eine Chance bekommen, beim Produkttest von Leibniz die Cream Team Kekse testen zu dürfen.

Die Zusendung von Bahlsen erfolgte fast gleichzeitig, wo ich erfuhr, dass ich mittesten darf. Es kamen gleich 5 Packungen Cream Team Kekse sowie ein Memory Spiel.


Sofort stritten sich 5 der beliebtesten Kuscheltiere vom Gummibärli und Würmchen um die Tüten. Gott sei Dank bekam jeder seine eigene und nach einiger Zeit hörte man es nur noch schmatzen.


Nachdem der erste Hunger gestillt war, probierten sie auch das Memory Spiel aus.

Die Kuscheltiere befanden die Kekse eindeutig als: lecker & knackig.


Sie waren dann so lieb und haben uns auch ein paar Kekse abgegeben zum testen und hier kommen nun die einzelnen Ansätze dazu:

Unser Würmchen, 21 Monate: „lecker schmecker!“ (mehr brachte sie dazu noch nicht heraus)

Unser Gummibärli, 4 Jahre alt, befand die Kekse so lecker, dass sie mir den Keksturm, den ich baute, einfach weg aß...die Meinung dazu: „Schokokekse sind einfach lecker!


Unsere große Motte, fast 17 Jahre alt, war ein wenig altklug, als ich sie nach ihrer Meinung fragte: „Die weißen Kekse haben nach nichts geschmeckt, die Schokokekse haben wenigstens ein bissel nach Schoki geschmeckt. Ich habe mir noch ein Glas Milch geholt, um zu schauen, ob sich der Geschmack verändert, was nicht der Fall war.

Der Prinz sagte: „Die weißen Kekse schmecken milchig und gut. Die Schokokekse dagegen sind nur leicht schokoladig und nicht so süß, das finde ich toll!

Ich persönlich finde, dass die Schokolade nicht unbedingt rauszuschmecken ist. Mir schmecken die weißen Kekse besser, da kann ich gar nicht aufhören, in die Tüte zu greifen ;) Die Kekse sind – wie immer von Leibniz – knackig. (Was mir aufgefallen ist, dass mehr weiße Teilchen in einer Tüte waren als schokoladige Kekse.)

Fazit: eine neue Sorte und die schokoladigen Teile kamen besser an!

Vielen Dank an Leibniz für die Chance, die neuen Kekse testen zu dürfen! 

Ich möchte an dieser Stelle drauf hinweisen, dass ich für diesen Artikel keine Provision oder Ähnliches bekomme, sondern dies aus freien Stücken mache :)


Eure Ivi

Kommentare:

  1. Hallo! Ich dachte ich antworte dir hier, dann siehst dus eher und musst nicht dauernd bei mir nachschauen :)

    Thema Blogzug: Ich weiß nicht wie oft ich den Betreiber geschrieben habe, aber ich bekam nie eine Antwort. Außerdem bekomme ich jetzt E-Mails, dass mein Account bald gelöscht wird (mit den Namen "Redhe"? Ich habe mich nie registriert noch sonst was) und diese Mails bekomme ich teilweise 3mal am Tag. Also habe ich wieder eine Mail geschrieben und ich bekam wieder keine Antwort.

    Bis heute habe ich keine Lösung gefunden.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      vielen Dank für die schnelle Antwort! Bei mir ähnlich, habe aber vorgestern Antwort auf meine Kontaktanfrage bekommen und seit gestern war scheinbar niemand mehr über diesen Blogzug auf meiner Seite. Ich finde es ganz einfach doof, wenn da ein fremder Mensch meinen Blog eintragen kann.
      LG Ivi

      Löschen