Dienstag, 14. Juni 2016

Gemeinsam Lesen #1



Die liebe Biene von BienesBücher hat mich auf den Trichter gebracht, mal bei dieser Aktion mitzumachen. Bisher habe ich immer nur die Posts gelesen, ob das ein Buch für mich wäre *Smile* Die Aktion selbst kommt aber von Schlunzen-Bücher. Dort werden jeden Dienstag 4 Fragen zu einem Buch beantwortet, wobei die 4. Frage jede Woche variiert.

Nun aber zu meinem Buch in dieser Woche:

1. Welches Buch liest Du gerade und auf welcher Seite bist Du?

Ich lese gerade das 1. Buch der Rose Harbor – Reihe von Debbie Macomber. Der Titel lautet „Winterglück“ und ich bin gerade auf Seite 295. Er ist im Blanvalet Verlag erschienen.
Quelle: Blanvalet-Verlag

2. Wie lautet der 1. Satz auf Deiner aktuellen Seite?

Nach dem Unfall schickte er Blumen und Briefe, aber sie weigerte sich, ihn zu sehen.

3. Was willst Du aktuell zu Deinem Buch loswerden?

Das Buch fesselte mich von Anfang an (so dass ich mir auch die restlichen 3 zu der Reihe holen werde). In dem Buch geht es um eine Frau, die ihren Mann in Afghanistan verliert und in einem Küstenörtchen namens Cedar Cove neu anfangen möchte. Sie kündigt ihren eigentlichen Beruf und übernimmt ein kleines Bed&Breakfast (mein heimlicher Traum) und damit auch interessante Gäste.

4. In welcher Sprache liest Du am liebsten Bücher? Deutsch, Englisch oder in einer anderen Sprache?

Am liebsten lese ich Bücher in deutscher Sprache (ist halt einfacher), aber ich lese auch mal Geschichten in englischer Sprache.

Was lest Ihr denn so gerade für Bücher? In welcher Sprache lest Ihr am liebsten?



Eure Ivi

Kommentare:

  1. Hallo Ivi,

    schön, dass du auch mitmachst. Diese Dienstage sind immer ganz gefährlich für die Wunschliste. Und ich glaube dein aktuelles Buch landet auch darauf :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,
      ohja, ich glaube auch, dass diese Aktion meine Wunschliste sprengen wird :) (vielleicht mach ich ja eine eigene Bücherliste als Wunschliste....). Mein aktuelles Buch ist echt super, ich komme kaum weg vom Lesen, sehr empfehlenswert. Viel Spaß dabei!

      LG Ivi

      Löschen
  2. Hallöchen =)

    Ich lese auch hauptsächlich auf Deutsch, aber das ein oder andere Buch auf Englisch ist schon zwischendurch dabei.
    Da ich im Beruf täglich vermehrt Englisch spreche oder schreibe, hat der Drang nach englischer Literatur aber irgendwie abgenommen =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      das kann ich verstehen, wenn man tagsüber mehr oder weniger nicht in der Muttersprache spricht, dass man dann in der Freizeit nichts mehr in anderen Sprachen lesen möchte ;)

      Viel Spaß beim Weiterlesen!

      LG Ivi

      Löschen