Montag, 11. Januar 2016

Montags grüßt das Murmeltier - 1. KW 2016

Die erste Woche im Jahr ist schon wieder vorbei. Der Alltag hat uns wieder, der Kindergarten hat wieder angefangen. Der Prinz musste wieder arbeiten gehen. Dem Sam, Lieblingspferd vom Gummibärli, geht es gott sei Dank wieder fast gut. Volti hat endlich wieder angefangen.

{Gesehen} Viele viele Menschen, trauernde Menschen um eine liebe Nachbarin. Auch wir waren bei der Bestattung dabei (ich drücke mich sonst gerne um diese)...der letzte Wille der Verstorbenen wurde berücksichtigt, dass ein Trauerredner statt ein Pfarrer spricht. Bis dahin hatte ich mich unter Kontrolle, aber als dann DIESES Lied kam...nee, da flossen auch bei mir die Tränen, zumal ich an meinen Opa denken musste, der nun schon viele Jahre tot ist, das habe ich bis heute nicht verkraftet.

{Gehört} Ein Gejaule, was fast nicht mehr zum Aushalten war. Die Katzen mussten zum Tierarzt und Tinka mag überhaupt kein Autofahren, sie befreite sich tatsächlich auch jetzt noch aus ihrem Korb :( Aber die Kastration haben beide gut überstanden. Es war lustig und – klar, es ist unfair, sich darüber lustig zu machen – wir mussten immer wieder Schmunzeln, wie sie torkelnd durchs Haus liefen oder mitten in der Bewegung wieder einschliefen.
{Getan} Angefangen, den Kindergeburtstag vom Gummibärli vorzubereiten, jedenfalls haben wir schon ein Motto: Pferde (was sonst?)

{Gegessen} Pizza, leckeres Tiramisu, Brezeln, One Pot – Gericht, SchniPoSa, Rouladen mit Knödel & Rotkraut 

{Getrunken} Cappuccino von Milka (was sonst), Cola light, Wasser, GingerAle, Apfelschorle

{Gelesen} Einige Blogs wie Janavar, Mamamulle, Großmutter Käthe.

{Gefreut} Dass ich mal wieder (alleine) einen Kuchen backen konnte

{Gelacht} Über´s Würmchen. Sie hat die Brust beim Papa entdeckt und meinte: Sowas habe ich auch. Zieht ihr Tshirt hoch, sieht den Bauchnabel: „Nein, das ist nur der Bauchnabel!“...zieht das Shirt weiter hoch und meint: „Suchen wir weiter!“

{Gedacht} Dass immer dann, wenn es schnell gehen soll, immer was dazwischen kommt – dieses Mal war Hermes Versand schuld :(

{Gewünscht} Dass die Kinder mal einen Tag Ruhe geben...Schreckensmoment als Würmchen rief: „Gummibärli hat´s Fenster aufgemacht!“...im Kinderzimmer...nun sind dort übergangsweise abschließbare Fenstergriffe vom Opa dran, da unsere erst diese Woche kommen.

{Gekauft} Eine neue Winterjacke und schon wieder Stoff ;)

{Was will ich noch?} Dem Opa einen schönen Geburtstag heute wünschen. Ja, jetzt geht es wieder Schlag auf Schlag mit den Geburtstagen, im ersten Halbjahr hat fast die gesamte Familie Geburtstag.

Eure Ivi
Gemalt vom Gummibärli im Kindergarten - Titel: "Feuerwerk"



Kommentare:

  1. Oh Ivi, wann immer du Kuchen zeigst, das sieht immer so lecker aus !
    Ich backe nicht so gerne, dafür haben wir unsere Tochter.
    Ja Beerdigungen lieben wir alle nicht, aber es ict doch schön, wenn viele mitgehen.
    Danke für deine Babysachen !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Käthe,
      doch, backen tue ich unheimlich gern...Nachteil: man wird dick von ;) Kochen mag ich dafür nicht so. Ich kann es, aber es ist für mich nur eine Pflicht.

      Wie schön, dass das Paket endlich angekommen ist....danke Hermes....

      Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche, ohne viel Turbulenzen.

      LG Ivi

      Löschen
  2. Liebe Ivi,
    ich wünsche dir auch eine schöne Woche!
    Vor Beerdigungen drücke ich mich auch wann immer es geht.
    Ansonsten klingt es bei euch aber auch gerade turbulent. Hoffentlich wird es bald ein bisschen ruhiger!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      turbulent? Nööö, gar nicht ;) Ich fand die Woche noch entspannt...die jetzige Woche wird ein wenig turbulenter (danke für das schönere Wort für "stressig" ;) )

      Ich wünsche Dir eine ruhige Woche und - falls wir Trockenhefe noch haben - werde ich mal Dein Rezept nachbacken ;)

      LG Ivi

      Löschen