Dienstag, 7. Februar 2017

Gemeinsam Lesen #12 - Meine erste Bibel - Geschichten von Jesus

Die Aktion kommt von Schlunzen-Bücher. Dort werden jeden Dienstag 4 Fragen, wobei die 4. Frage jede Woche variiert, zu einem Buch beantwortet.

Nun zu meinem Buch in dieser Woche:

Welches Buch liest Du gerade und auf welcher Seite bist Du?
Da ich gerade mit meinem Buch nicht weiterkomme, was ich Euch schon vorgestellt hatte, habe ich mir überlegt, dass ich Euch heute mal das aktuelle Buch der abendlichen Vorlesungen für unsere Kinder vorstelle. Es ist „wieder entdeckt“ worden beim Aufräumen. Ja, es ist mal ein etwas anderes Buch als sonst: „Meine erste Bibel – Geschichten von Jesus“ von Rolf Krenzer und Constanza Droop. Wir sind auf Seite 52.

Wie lautet der 1. Satz auf Deiner aktuellen Seite?
Weil es sich herumgesprochen hatte, dass Jesus Kranke heilte, kamen viele Kranke zu ihm.“

Was willst Du aktuell zu Deinem Buch loswerden?
Gerade für Kinder im Alter ab 3 Jahren ist dies ein wunderschönes Buch, um ihnen die Geschichte von Jesus nahe zu bringen. Vorab wird in einer kurzen Geschichte beschrieben, wie Jesus geboren wird. Danach sind in einer durchlaufenden Geschichte die Stationen Jesus beschrieben, wie er Kranke heilt, wie er Blinde zum Sehen verhilft, das Teilen des Brotes&Fisch, vom barmherzigen Samariter etc. bis zum Schluss, wo er dann bekreuzigt wurde. Das Buch ist superschön illustriert, sehr kindgerecht. Dadurch, dass beide Kleinkinder mittlerweile auch zum Kindergottesdienst gehen, im Musical auftreten etc. verstehen sie bzw. erkennen sie die Geschichten wieder. Das Buch ist im Loewe-Verlag erschienen und auch vielleicht ein tolles Geschenk für die Taufe.

Brauchst Du manchmal einen „Restart“, irgendeine Veränderung oder Neuerung, um Dein liebstes Hobby – das Lesen – wieder in Schwung zu bringen?
Wieso Restart? Ich lese Bücher seit ich lesen gelernt habe. Es vergeht kaum ein Monat, wo ich nicht etwas lese. Ab und an ändern sich mal die Genre. Mal sind es eine Zeit lang Thriller, mal Frauenbücher, mal Biografien.

Welches Buch lest Ihr gerade?
Wollt Ihr vielleicht mitmachen bei dieser Aktion?
Dann hinterlasst mir Eure Empfindungen zu diesen
Fragen in den Kommentaren oder im eigenen Blog!


Eure Ivi

Kommentare:

  1. Guten Morgen Ivi

    Ich kann mir gut vorstellen, dass mir dieses Kinderbuch auch gefallen würde. Ist bestimmt sehr schön zu lesen.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Hier kommst du zu meinem Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Gisela,

      ja, vor allem das Gummibärli liebt diese Bibelgeschichten. Sie sind auch sehr kindgerecht geschrieben, übertragen aber all das, was sie aus der Bibel selbst wissen sollten.

      Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche,
      lg Ivi

      Löschen
  2. Hey Ivi,

    das ist bestimmt ein ganz tolles Kinderbuch :) Es klingt auf jeden Fall echt gut :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und einen schönen Dienstag ♥

    Hier mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Auf meinem Blog kann man momentan ein Buch von seiner Wunschliste gewinnen. Vielleicht möchtest du mal vorbeischauen ;) Das Gewinnspiel findest du *HIER*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sunny,

      danke Dir, den Spaß haben wir bestimmt ;)

      Eine schöne restliche Lese-Woche wünscht
      Ivi

      Löschen
  3. Huhu Ivi!

    Das Buch klingt ja echt süß für Kinder, auch wenn man es vielleicht nicht so mit der Religion haben sollte. :) Bescheid zu wissen, ist ja grundlegend gut. Ich finde dieses abendliche Vorlesen eh süß.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,
      das stimmt, nicht jeder liest eine Bibel.

      Da wir und auch unsere Umgebung im christlichen Glauben sind, versuchen wir, ihnen die Bibel kindgerecht entgegen zu bringen. Das heißt nicht, dass wir hier täglich beten oder ständig in die Kirche gehen ;) ;)

      Da Kinder Rituale mögen, ist das abendliche Vorlesen eines davon ;)

      Viele Grüße sendet
      Ivi

      Löschen
  4. Hey Ivi :)

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das ein gutes Buch für Kinder ist :)
    Viel Spaß beim lesen :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      ohja, das Buch ist tatsächlich sehr schön. Es war ein Geschenk und erst dachte ich...ohgott, ich wollte doch selbst eine aussuchen, aber ist sehr passend gewesen.

      Eine schöne Restwoche wünscht
      Ivi

      Löschen
  5. Hallo Ivi,
    zu deinem aktuellen Buch kann ich nun nicht so richtig was sagen, da ich mit Bibel und Kirche nichts am Hut habe. Aber ich wünsche euch natürlich weiter viel Spaß und viele schöne Erkennntisse mit diesem Buch.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,
      danke Dir für Deinen Besuch. Ja, ich hätte es früher auch nicht für möglich gehalten, dass ich mal eine Bibel in der Hand halte, geschweige denn vorlese ;)

      LG Ivi

      Löschen
  6. Hey =)

    Vor ein paar Monaten habe ich eine passende Kinderbibel gesucht, um meiner Tochter die Geschichten über Jesus nahezubringen. Es ist wirklich nicht so einfach etwas geeignetes aus diese gigantischen Flut von Kinderbibeln zu finden. Ich denke wir haben eine passende gefunden.
    Grundsätzlich sind die Geschichten der Bibel ja recht brutal, daher ist es nicht einfach dies kindgerecht zu verpacken.
    Wie ist das in dieser Bibel?

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      ja, das stimmt, daher wollte ich eigentlich auch selbst eine passende Kinderbibel suchen. Allerdings war meine Oma schneller und sie hat einen sehr guten Griff getan. Diese Kinderbibel hier ist SEHR kindgerecht, ohne brutale Wörter, kindgerechten Zeichnungen, also wirklich schon für Kleinkinder gedacht. Leicht verständliche Wörter, aber dennoch die Geschichten dahinter stehen lassend, wie sie wirklich waren.
      Welche Kinderbibel habt Ihr denn?

      LG Ivi

      Löschen