Montag, 12. September 2016

Urlaubs- und Ferienmonat August - Monatsrückblick

August 2016: Einige Tage war der Herbst schon einmal schnuppern gekommen, aber das war schnell vorbei, dann wurde es wieder heiß, drückend und schwül. Jetzt fingen auch die Kindergartenferien (Schließzeit) an und die mussten überbrückt werden.

Es gab Spielplatzdates, Kindergeburtstage und Kontrolltermine beim Tierarzt nebst Impfungen. Dabei wurde festgestellt, dass die 2 Rabauken mind. 1kg unterschiedlich schwer sind.

Mit dem Würmchen gab es vor dem Urlaub noch ein Gespräch mit der Erzieherin und dann auch noch einmal mit dem Kinderarzt, da sie ziemlich viel trinkt (und ißt, aber nix auf den Rippen hat). Der stellte aber fest, dass sie einfach einen hohen Energiebedarf hat, da sie – abgesehen im Schlaf – keinerlei Ruhe hat und immer auf Achse ist.

{Gesehen} Die Staustufe Iffezheim und den Airpark Baden-Baden.
{Gehört} Detlev Jöcker und Simone Sommerland - Kinderlieder

{Getan} In den Urlaub gefahren, an die Nordsee. Es war eine schöne Woche, das Wetter spielte sehr gut mit und wir haben viel erlebt und gesehen. Da werde ich aber noch eine Extra-Reiseempfehlung schreiben (nicht gesponsert!) 
{Gelesen} Viel Urlaubsmaterial für Unternehmungen.

{Gefreut} Dass ich 2 Freundinnen mal wieder gesehen habe, eine nach 12 Jahren ca. wieder....die Entfernungen sind einfach doch zu groß *grins*

{Gelacht} Über´s Würmchen...leider schreibt man sich ja nicht alle Sprüche auf, aber einer blieb im Kopf:
Unterwegs zum Urlaub, fast angekommen. Papa mit Würmchen auf der Toilette. Sie fragt: „Sind wir jetzt im Urlaub, Papa?“ - Der antwortet: „Ja“ - Gegenantwort: „Nein, Papa, wir sind auf einer Toilette!“
{Gedacht} Dass man sich manchmal einfach so benehmen sollte, wie man sich fühlt....wie z.B. unsere Katzenkinder...

{Gewünscht} Dass die Auszeit/Urlaub ein wenig länger dauert.

{Gekauft} Viel SchnickSchnack. Es war ja auch Urlaubszeit. Ein paar Klamotten hier, Tücher dort. Die Kinder haben sich von ihrem Urlaubsgeld Pferde gekauft, die heißen jetzt „Jojo“ und „Lady“.

{Gebloggt} Im August habe ich auch wieder beim #GemeinsamLesen mitgemacht. Ansonsten habe ich mir eine Auszeit genommen. Es war einfach nicht die Lust, geschweige denn die Zeit, da, um etwas in Ruhe schreiben.

Dann habe ich noch ein paar Sachen genäht, z.B. den Tellerrock von Lolletroll, eine Rechenmaus und fünf Leseknochen sowie für die Mädels noch ein Tshirt:
 

Nun ist schon wieder September...die Kindergartenzeit hat heute wieder begonnen und wir haben nun ein Vorschulkind (dazu aber mehr im nächsten Monatsrückblick). In einem Supermarkt habe ich schon Lebkuchen und Weihnachtsschoki gesehen....abartig, da freut man sich doch gar nicht auf die Herbstzeit, oder?


Eure Ivi

Kommentare:

  1. Ach das wird ja immer früher mit den Weihnachtssüßigkeiten.
    Bei der Hitze brauche ich sie noch nicht. Es kommt auch erst mal noch der Herbst ! Aber in meinem Nähzimmer weihnachtet es auch schon
    ( haha). Ja deine Kinder werden auch immer erwachsener, jetzt schon Vorschulkind, das geht ruckzuck alles.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Käthe,
      jaaaa, heul, schnief, schluchz, sie werden mir zu schnell groß...Würmchen hat 2 cm zugelegt im Sommer und haut Sprüche raus mit ihren 3,5 Jahren....abartig sage ich da nur. Und unser Vorschulkind will mit aller Macht unbedingt schreiben, lesen und rechnen können.

      Weihnachten...Du wirst lachen, wir haben schon überlegt, was wir Basteln für die Paten und die Großeltern, damit ich nämlich das Material schon besorgen kann ;)

      LG und hab noch einen schönen Restsommer (geht nur noch diese Woche)
      Ivi

      Löschen