Samstag, 6. Dezember 2014

Weihnachts-Tag-15 Fragen

Na, das sind doch glatt die richtigen Fragen in diesem Monat, die ich bei der lieben Tashi Baem von Herzverrückt geklaut“ habe als Weihnachts-Tag. (Sie hat diese übrigens auch nur bei der „Lara“ weggenommen *grins*)

1. Schmückst du gerne zu Weihnachten deine Wohnung/dein Zimmer?
Gerne? Mhhh, eigentlich mache ich es meiner Familie zuliebe. Aber viel wird eh nicht dekoriert. Das Meiste sind die Fenster (da ist dieses Jahr außer in Bad, Küche & Schlafzimmer überall was dran) und das Wohnzimmer. In der Küche haben wir auf dem Tisch fast immer eine Kerze stehen in der Weihnachtszeit.

2.Machst du dir Stress bei dem Geschenkekauf für deine Lieben?  
Stress? Normalerweise nicht, da wir alle Wunschlisten haben auf einer Shoppingseite. Nur mein lieber Prinz nicht bzw. seine Seite ist immer überholt und nicht gültig. Da überlege ich fast das ganze Jahr über, aber einfallen tut mir dann letztendlich doch nichts L

3. Schenkst du oder bekommst du lieber Geschenke?   
Oh, ich bekomme natürlich liebend gern Geschenke, aber ich schenke auch sehr gerne Etwas. Ich freue mich dann immer mit, wenn ich das Richtige getroffen habe.

4. Dein schönstes Geschenk , das du je zu Weihnachten bekommen hast? 
Mhhhh, das schönste Geschenk? Es sind alle schön gewesen bis jetzt. Am meisten freue ich mich aber tatsächlich über BÜCHER, auch wenn mein Prinz immer mosert, dass auf meiner Wunschliste 90% nur Bücher drauf sind, er würde gerne etwas Anderes schenken.

5. Dein größter Wunsch zu Weihnachten?  
Eigentlich nur Gesundheit und dass die Kinder gesund bleiben. Wir haben zuviel gesehen im letzten Jahr, es reichte…

6. Was gibt es an Heiligabend zu essen? 
Wir variieren immer. Mal gibt es das, mal jenes. Wir hatten schon Ente, aber auch mal nur Kartoffelsalat und Würstchen.

7. Wie feierst du Weihnachten? Gibt es eine besondere Tradition?
Besondere Traditionen gibt es nicht. Meistens ist nach dem Kaffee Bescherung (wegen der Kinder) und danach gibt es schon wieder Abendessen. Am 1. Weihnachtsfeiertag waren wir meist bei der Familie unserer Patenkinder frühstücken (das fällt in diesem Jahr leider wie im letzten Jahr aus privaten, traurigen Gründen aus), nachmittags sind wir immer bei einer Schwägerin, wo dann für die Kinder noch einmal Bescherung von den Verwandten & Paten ist. Am 2. Weihnachtsfeiertag gehen wir immer auswärts essen, das gönnen wir uns.

8. Deine Lieblings Weihnachtsnascherei? 
Hildabredle – auch genannt Spitzbuben.

9. Backst du gerne Plätzchen?
Gerne ist übertrieben. Ich backe mit den Kindern immer am 1. Advent die ersten Plätzchen zusammen. Wenn wir danach noch welche brauchen, mache ich das gerne alleine, das geht schneller.

10. Dein Lieblingsweihnachtslied?
Kinderlieder: In der Weihnachtsbäckerei
Erwachsenenlieder: einige Songs. Ich mag die Weihnachts-CD von Sarah Connor und Jeannette Biedermann ganz gerne und von Ally McBeal (ich glaube, Letztere am meisten)

11. Bist du aufgeregt an Heiligabend?
Ja, ob alles gut klappt, ob ich nichts vergessen habe, ob es die richtigen Geschenke sind etc.

12. Gehst du gerne auf einen Weihnachtsmarkt & was machst du dort am liebsten?
Nein. Ich gehe nur meinem Prinzen zuliebe und wegen der Kinder. Ich mag große Menschenmassen nicht so gerne. Heutzutage sind auch fast keine Karussell s mehr vorhanden, nur noch „Fressbuden“. Ich hole mir meistens nur einen roten kandierten Apfel, den ich dann in Ruhe abends als Nachtisch esse J 

13. Hast du einen Adventskalender?
Ich selbst habe keinen Adventskalender. Die Kinder haben jeweils 2 Stück. Ich mache allerdings bei einem Adventskalender mit.

14. Gibt es etwas, das du nicht an Weihnachten/ der Weihnachtszeit magst?
Ja, diese Geschenke-Hasterei von manchen Menschen. Den Stress, den sie damit verbreiten. Noch dazu will jeder Verein, jede Gruppe noch einmal ein Treffen veranstalten. Die Treffen sind schön, aber vielleicht sollte man doch mal überlegen, ob man sie über´s Jahr verteilt eher macht.

15. Ziehst du Heiligabend etwas Besonderes an?
Etwas Besonderes nicht, aber ich sitze auch nicht in Jogginghosen unterm Weihnachtsbaum. Ein schönes Oberteil, eine ordentliche Hose, das war´s. Die Kinder haben aber oft ein Kleid oder einen Rock an.

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne Weihnachtszeit und einen tollen Nikolaustag!


Eure Ivi

Kommentare:

  1. An Weihnachten fahren wir immer zu unserer Familie nach Oberbayern, das ist so ziemlich die einzige Tradition, die wir haben.
    Normalerweise dekoriere ich ein bisschen. Aber in diesem Jahr fällt mir das ein bisschen schwer, weil ich noch nicht fit bin.
    Plätzchen backe ich seit Jahren nicht mehr!
    Einen schönen 2. Advent!
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich mir, dass Du noch nicht wieder soweit fit bist. Auf diesem Wege noch einmal gute Besserung, das wird schon! Gut Ding will Weile haben, sagt man ja!

      Ich wünsche Dir auch ganz herzlich noch eine schöne Adventszeit und natürlich morgen einen schönen 2. Advent!
      LG Ivi

      Löschen
  2. Liebe Ivonne, Deine Spitzbuben lehen ja lecker aus !
    Kartoffelsalat und Würstchen gab es bei uns ,als ich ein Kind war, auch immer an Heiligabend zum Abendessen.
    ich wünsche Dir einen schönen Nikolaustag und einen besinnlichen zweiten Advent !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Käthe. Spitzbuben (oder Hilda´s, wie sie hier genannt werden) esse ich am liebsten :). Wir hatten bisher immer etwas Warmes an Weihnachten außer letztes Jahr (da waren wir aber auch zum Weihnachtsmusical in der Kirche). Kartoffelsalat und Würstchen/Bouletten kenne ich ansonsten auch nur aus meiner Kindheit zu Weihnachten :)

      Ich wünsche Dir ebenfalls einen schönen restlichen Nikolaustag und morgen einen warmen 2. Advent.

      LG Ivi

      Löschen
  3. Das ist wirklich ein toller Tag und passt einfach perfekt zur Zeit. Bei uns gab es noch nie Kartoffelsalat und Würstchen zu Weihnachten. Hier gab es schon immer Sachen die man das ganze Jahr über normal nicht bekommt. Ente, Gans, Roastbeef und all soetwas eben. Letztes Jahr gab es sogar Gänseleberpastete 'würg' :D

    Liebe Grüße Tashi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben dieses Jahr auch mal etwas Anderes als immer nur Ente oder Gans.
      LG

      Löschen