Montag, 10. August 2015

Montags grüßt das Murmeltier - 32. KW

Diese Woche hat es mal das Würmchen erwischt und sie durfte die ganze Woche nicht in den Kindergarten. Das gefiel ihr gar nicht und auch andere Kinder haben sie arg vermisst. Gott sei Dank darf sie heute wieder gehen. In zwei Wochen haben wir ja schon Schließzeit...das wird lustig...3 Wochen ohne Kiga...

{Gesehen} Die Tierärztin, meine Ärztin, die Kinderärztin.

{Gehört} Peppa Wutz, den Regen auf den Rolläden, Gewitter gestern Nacht (in Gummibärlis Bett)

{Getan} Urlaub gebucht für 1 Woche im Hochsauerland. Das ist eine Ecke in Deutschland, wo wir noch nicht waren. Wir sind gespannt. Eine Ferienwohnung mit allem Drum-und-Dran und Pool und Trampolin...WOW!

{Gegessen} Melone, Joghurt, Pudding, Vesperzeit, Schni-Po-Sa, versunkene Kartoffeln, Gegrilltes
{Getrunken} Cappuccino von Milka (was sonst), Cola light, 7up, Wasser, GingerAle, MezzoMix

{Gelesen} In 3 Tagen hatte ich das Buch „Das grosse Los“ von MeikeWinnemuth durchgelesen...es war grandios und auch wenn wir nur klitzekleinen Mailverkehr hatten, ich glaube, das ist eine total liebe und nette und tolle Frau! Ich hoffe, bald mehr von ihr auf ihrem Blog wieder zu lesen.
{Gefreut} Dass die große Motte einen kleinen Ferienjob hat. Zwar nur für ein paar Tage und noch zusätzlich auf Abrufbereitschaft, aber sie fand es toll, eigenes erwirtschaftetes Geld in der Tasche zu haben. Das meiste hat sie natürlich gleich wieder fortgeschafft ;)

{Gelacht} Über verschiedene Sprüche vom Gummibärli. Man kommt leider nie dazu, sie gleich aufzuschreiben, das muss ich mir noch mehr angewöhnen

{Gedacht} Ich habe mal „geärgert“ in „gedacht“ umbenannt. Gerade in dieser Woche habe ich gedacht, „wow, das Würmchen will mit aller Gewalt groß werden“...sie macht sooovieles gerade selbständig (und früher als das Gummibärli)...ihre momentane Phase: „Ich hole es wieder / ich mach das allein!“
{Gewünscht} ein bissel mehr Zeit für mich zum Schreiben und dass diese Hitze bald vorbei ist...Gummibärli hat durch die Hitze Bauchweh und wir triefen vor uns hin...das ist nicht mehr schön.

{Gekauft} Ohhh, ganz viel. Neue Vorhänge für´s Schlafzimmer, da ich nicht mehr mit WinniePuuh schlafen wollte. Eine neue Lampe für´s Schlafzimmer, da ich nicht mehr mit WinniePuuh schlafen wollte. Zwei neue Kappen, neue Shorts und noch einmal schnell Sandalen für´s Gummibärli und ein paar neue Bücher für mich (gab ja Geburtstagsgeld)...
{Geklickt} verschiedene Blogs, insbesondere von Großmutter Käthe, ob es der kleinen Sina wieder besser geht und sie die OP gut überstanden hat.

{Was will ich noch?} Ich fordere Euch auf, beim Blog hier mitzumachen. Wer hat einen interessanten Ausbildungsberuf, den er vorstellen möchte? Dann schreibt mir entweder einen Kommentar oder über das Kontaktformular, ich melde mich baldmöglichst bei Euch!

Bis dahin,

Eure Ivi


Kommentare:

  1. Liebe Ivi,
    bei Euch ist immer was los !
    Wohin fahrt Ihr denn ins Sauerland ?
    Wir waren schon oft dort, und uns hat es immer sehr gut gefallen. Meistens waren wir in der Schmallenberger Gegend oder auch in Medebach. Oder fahrt Ihr in den Park bei Medebach ?
    Sina geht es schon besser.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Käthe,
      es wäre ja schlimm, wenn nix los wäre, dann wäre es ja langweilig ;)

      Wir fahren nach Olsberg, das liegt bei Winterberg, Meschede, Medebach, Warstein so um die Gegend herum.Wenn Du da etwas Interessantes hast, nur her damit ;)

      Schön, dass es Sina besser geht! Ich drücke weiterhin die Daumen!

      LG
      Ivi

      Löschen
    2. Liebe Ivi, kenne ich Olsberg, da sind wir schon oft durchgefahren. Ein ganz ruhiger Ort, kann man schön spazieren gehen.
      LG
      Käthe

      Löschen
    3. Na, dann bin ich ja gespannt, habe auch schon viele nahe Sachen gefunden, die sehenswert sind, vor allem für die Kinder.

      LG und ein schönes WE wünscht
      Ivi

      Löschen
  2. Ihr hattet ein Schlafzimmer voll Winnie Pooh-Lampe? Das finde ich lustig! Wie ist es denn mal dazu gekommen?
    Ich glaube, es ist eine Einstellungssache, ob man alleine auf Partys geht. Ich für mich habe über die Jahre gemerkt, dass ich nicht gerne immer alleine zu Hause sitze - da lernt man auch so schlecht neue Leute kennen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...unser little Schlafzimmer war mal das Kinderzimmer vom Gummibärli...Dann kam das Würmchen und irgendwann wollten wir kein Babybett mehr in unserem damals noch großen Schlafzimmer haben, so dass wir dann beide Zimmer getauscht haben. Jetzt haben wir ein kleines Schlafzimmer und ein großes Kinderzimmer, wo beide Kleinen drin wohnen...irgendwie haben wir es aber nie geschafft, die Lampe und die Gardine abzuhängen und neues zu besorgen ;) ;)

      Das stimmt...ich war damals alleine in Boston in Urlaub und habe auch unterwegs gut Leute kennenlernen dürfen.

      LG Ivi

      Löschen