Dienstag, 21. März 2017

Gemeinsam Lesen #16 - Unser Sandmännchen und seine Freunde - Die schönsten Geschichten

Die Aktion kommt von Schlunzen-Bücher. Dort werden jeden Dienstag 4 Fragen, wobei die 4. Frage jede Woche variiert, zu einem Buch beantwortet. Ich habe mir nun vorgenommen, dass ich nun abwechselnd immer mal wieder Kinderbücher vorstelle. Ich bin ja kein Bücherblog, sondern ein Familienblog und der ein oder andere von Euch ist ja auch eine Mami oder Omi, die auch mal ein neues Buch für die Kinder/Enkelkinder bräuchte 😊

Nun zu meinem Buch in dieser Woche:

Welches Buch liest Du gerade und auf welcher Seite bist Du?
Heute möchte ich Euch „Die schönsten Geschichten von Sandmännchen und seinen Freunden“ vorstellen. Dieses Buch lesen wir immer mal wieder, daher unwillkürlich eine Seite aufgeschlagen: 44

Wie lautet der 1. Satz auf Deiner aktuellen Seite?

Schon seit dem frühen Morgen putzt Herr Fuchs seinen Bau, denn heute kommt Frau Elster zu Besuch.“

Was willst Du aktuell zu Deinem Buch loswerden?
Hier kommen Kindheitserinnerungen hoch. Viele von Euch kennen auch das Sandmännchen und seine Geschichten um das Traumland. Insbesondere sind in diesem Buch neben normalen Traumsandgeschichten auch Geschichten von Pittiplatsch, Schnatterinchen & Moppi sowie von Herrn Fuchs & Frau Elster enthalten. Das Buch ist wunderschön bunt und kindgerecht mit den Figuren aus den Geschichten illustriert. Es sind 21 kurze Geschichten, die natürlich nicht nur am Abend vorgelesen werden können. Unsere Kinder lieben es. Ich finde das Buch sehr schön, zumal es auch einen festen Einband hat und somit auch nicht so anfällig für kleine Kinderhände 😉

Gibt es ein Buch, das Du erst mochtest, mittlerweile nicht mehr und warum nicht?
Im Moment fällt mir keines ein, abgesehen vom Mathematikbuch in der Schule früher 😅

Früher habe ich Bücher öfters immer mal wieder gelesen, heute ist der Büchermarkt so übersättigt, dass ich heute ein Buch nur 1x lese. Allerdings muss ich sagen, dass ich gerade immer wieder die Blüten-Trilogie von Nora Roberts durch meinen Kopf schwirren habe, die ich wohl doch noch einmal lesen werde...danach werde ich dann wissen, ob es mir noch einmal so gut gefällt wie beim ersten Mal 😊


Welches Buch lest Ihr gerade?
Wollt Ihr vielleicht mitmachen bei dieser Aktion?
Dann hinterlasst mir Eure Empfindungen zu diesen
Fragen in den Kommentaren oder im eigenen Blog!


Eure Ivi


Kommentare:

  1. Hallo Ivi

    Das ist genau das, was ich meine. Man müsste manche Bücher nochmal lesen, um zu wissen ob es einem noch gefällt.

    Danke für deinen Besuch auf meinem Blog.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    ach ja, der Sandmann :) Ich muss sagen, dass ich nur die Serie (und Filme?) kenne, ich wusste gar nicht, dass es dazu auch Bücher gibt... es sieht aaber sehr süß aus.
    Wir haben unsere Schulbücher zum Glück alle abgeben müssen, also könnte ich sie nicht noch einmal lesen^^
    Die Blüten-Trilogie fand ich ganz gut, dann viel Spaß beim Re-Read.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      ja, das ist auch eines der wenigen Sandmann-Bücher, die mir persönlich von der Gestaltung her sehr gut gefallen. Wir haben noch 2-3 andere, die sind auch schön, aber nicht ganz so schön wie dieses hier.

      Ich hab immer mal Schulbücher behalten dürfen, weil sie aus dem Bestand gegangen sind. Mathe fand ich immer ganz spannend, nur in den letzten beiden Klassen nicht mehr. Vielleicht lag es am Lehrer?

      Jaaa, ich muss nur zum Speicher hoch, die Trilogie runterholen, fand sie wunderschön.

      LG Ivi

      PS: ich komme morgen zu Dir schauen, heute ist hier zuviel los.

      Löschen
  3. Oh, es gibt Sandmännchenbücher, das ist ja toll! Ich lese viele Bücher regelmäßig noch einmal, die Harry Potter-Reihe zum Beispiel. Mir fallen jedes Mal neue Details auf. Als ich in Istanbul meine Bücher aussortiert habe, habe ich auch eigentlich nur die behalten, die ich immer wieder lese.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jana,

      jaaaa, es gibt sogar einige der Sandmännchenbücher, ob zum Vorlesen, zum Basteln, zum Kochen sogar und auch als Ausmalbücher ;)

      Das stimmt, wo ich immer umgezogen bin, habe ich auch immer Bücher kräftig aussortiert. Interessant, dass immer die gleichen mitgegangen sind ;)

      LG Ivi

      Löschen
  4. Hey Ivi :)

    Sandmännchen erinnert mich gleich wieder an meine Kindheit ;)
    Ich wünsche noch viel Spaß beim lesen :D

    Wer mochte denn schon das Mathebuch? ;) das liest man ja im seltensten Falle freiwillig^^

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      Mathe fand ich anfänglich toll, nur so 9./10. Klasse hätte ich es in die Tonne kloppen wollen.

      Ich schau morgen mal bei Dir rein, zuviel heute los hier ;)

      LG Ivi

      Löschen
  5. Hallo Ivi, :)
    ach wie süß und wirklich toll, dass es so was gibt. :) Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Lesen. :)
    Es stimmt wirklich, dass es so viele Bücher heutzutage gibt und am liebsten würde man alle auf einmal lesen wollen. :D Aber ab und zu re-reade ich doch ganz gerne.^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Marina,
      lieben Dank für Deinen Besuch. Ja, Bücher sind bei unseren Kindern hoch im Kurs, finde ich auch sehr wichtig.

      LG und ein schönes WE wünsche ich Dir,
      Ivi

      Löschen